PL EN

Dworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - Karwia
Dworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - Karwia
Dworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - Karwia
Dworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - Karwia
Dworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - Karwia
Dworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - Karwia
Dworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - Karwia
Dworek Szlachecki - KarwiaDworek Szlachecki - Karwia

Im westlichen Teil von Kepa Ostrowska, in der malerischen Umhüllung des Küstenlandschaftsparks, in der Nähe der Straße durch die Wiesen der Karwia Ostrow, Beats natürliche Quellle – "Die Quelle der Erinnerung". Sie ist für ihre Heil-und Kureigenschaften bekannt und spielt die Rolle geistiger Nachdenklichkeit und Reflexion.

An der Quelle wurden Steintafeln mit den gehauenen zehn Geboten aufgestellt, die getäuscht and die Tafeln der Gottes Gebote erinner, die Moses auf dem Sinaiberg bekommen hat. Die Art und Weise der Erscheinung der Tafeln ist geheimnisvoll.

Man kann sich an diesem abgescheidenen Platz erholen, sich an die Gottes Gebote erinnern und sich mit dem Quellwasser erfrischen.

Die Besitzer der Pension "Dworek Szlachecki" Jan und Aleksandra Pargulski de Klonowski wappen Leszczyc alias Brog pflegen diese Quelle.

Źródełko Przypomnienia - Karwia